Tanztheater

Fr 25.08.17 - 20:30 Uhr

Internationales Sommerfestival 2017 - Radhouane El Meddeb: Facing the sea, for tears to turn into laughter

Kampnagel - K6

Premiere Publikumsgespräch

Ticket

Großer Tanzabend mit zehn Künstler*innen aus Zirkus, Tanz und Musik, der mitreißend vom post-revolutionären Tunis erzählt.

In seiner neuen Arbeit beschäftigt sich der mittlerweile...
Großer Tanzabend mit zehn Künstler*innen aus Zirkus, Tanz und Musik, der mitreißend vom post-revolutionären Tunis erzählt.

In seiner neuen Arbeit beschäftigt sich der mittlerweile in Paris lebende Choreograf Radhouane el Meddeb mit seinem Verhältnis zu einer Stadt, die er vor 21 Jahren verlassen hat, um sich frei fühlen zu können – und in der in der Zwischenzeit die Revolution, nach der er sich lange gesehnt hat, ohne ihn stattgefunden hat. Gemeinsam mit sechs Tänzer*innen, einem Zirkusartisten, einem Sänger, einem Schauspieler und einem Pianisten, die bis heute in Tunis leben und arbeiten, findet er eine tänzerische Form für einen sehr persönlichen und zugleich politischen Blick auf eine Stadt im Wandel zwischen euphorischem Freiheitstaumel und stetigem politischen Kampf. In Frankreich gehört Radhouane el Meddeb zu den bekanntesten Choreografen, dessen Stücke aus den Körpern und Persönlichkeiten auf der Bühne eine mitreißende Energie entwickeln. Nach der Weltpremiere im Juli auf dem Festival d’Avignon, kommt el Meddeb nach Stationen in Zürich und Berlin mit FACING THE SEA, FOR TEARS TO TURN INTO LAUGHTER zum ersten Mal nach Hamburg.

Besetzung

Weitere Termine