Haus der Geister: Christoph Jöde und Matti Krause