Herausragende Darsteller: Stephan Benson & Christian Nickel I Theaterpreis Hamburg – Rolf Mares

Stephan Benson & Christian Nickel erhielten den Theaterpreis Hamburg – Rolf Mares 2020 in der Kategorie "Herausragende Darsteller" für ihre Leistung in "Bruder" im Polittbüro.

Diese zwei Schauspieler verkörpern brillant ein denkbar ungleiches Brüderpaar: Der eine verdrängt und verklärt brutal, der andere legt die Finger in die Wunden und prangert an. Angelegt als Dialog entpuppt sich der Abend als schauspielerische Sezierstunde von Niklas am Totenbett von Bruder Norman. Diesem psychologisch genauen und schmerzhaften Kammerspiel zweier fulminanter Charakterdarsteller liegt die Geschichte von Hans Frank zugrunde, der als Generalgouverneur von Polen und sogenannter „Judenschlächter von Krakau“ in die Geschichte einging. Ihre gesprochene Wucht der Worte ist gnadenlos, die Wucht des Zusammenspiels von Benson und Nickel schlichtweg umwerfend. Ihr Ausfechten um die Wahrheit ist verstörend emotional, ihre Vergangenheitsbewältigung dieses schrecklichen Familienerbes ein packender Schlagabtausch, den niemanden kalt im Theatersessel zurücklässt.


Video Produktion:
New Web Order
nwo-solutions.de/