monsun theater

monsun.theater

zurück

monsun.theater

Das monsun theater besteht seit 1980 und liegt im kulturell vielseitigen Stadtteil Ottensen im Bezirk Altona. Seit 2015 leitet die Theatermacherin Francoise Hüsges das Haus.

Genreübergreifende Vielfalt bieten, interkulturelle Kontexte öffnen und innovative Ästhetiken sowie Formate mit hoher künstlerischer Qualität schaffen – mit diesem Credo und Anspruch gestaltet das monsun.theater sein Programm. Das monsun.theater ist eine Spielstätte für Künstler*innen der regionalen und überregionalen Freien Szene und steht für zeitgenössisches Sprechtheater, Musik- und Tanztheater, Kinder- und Jugendtheater und Performances. Neben der Nachwuchsförderung setzt das älteste Off-Theater Hamburgs seinen Schwerpunkt auf die Vernetzung und Koproduktion im nationalen und internationalen Kontext und erforscht stetig neue künstlerische Bühnenformate.

Zurzeit wird das monsun.theater mit finanzieller Unterstützung durch die Hamburger Bürgerschaft, dem Bezirk Altona und der Behörde für Kultur und Medien Hamburg barrierefrei umgebaut. Die voraussichtliche Fertigstellung ist für März 2021 vorgesehen.
  • Anastasia – Ein Ausschnitt
    2020 | 10 min. | Ausschnitt / Klammerteil
  • Der Mantel. Die Nase. Der Wahnsinn. – Ausschnitt
    D 2020 | 9 min. | Ausschnitt / Klammerteil
  • Fabian oder der Gang vor die Hunde - Ausschnitt
    D 2019 | 10 min. | Ausschnitt / Klammerteil

Theater

Lade deine Freunde ein

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Absenden