Theater das Zimmer

Theater das Zimmer

In Hamburgs kleinstem Theater erwartet Sie ein einmaliges Theatererlebnis: Ohne Vorhang und Rampe, direkt und unmittelbar wird hier die klassische Form des Zimmertheaters gespielt. Das gibt es nur einmal in Hamburg. Nur bei uns.

„Nirgends sonst in Hamburg ist so viel Nähe, Interaktion mit dem Publikum und besonders auch ein anschließendes Gespräch zwischen Regisseur, Schauspieler und Zuschauer auf Augenhöhe möglich!“ (kultumea.de)

"Dafür lohnt sich der Weg nach Horn!" (Szene Hamburg)

In der aktuellen Spielzeit stehen u.a. „Kleine Eheverbrechen“ von Eric-Emmanuel Schmitt, "Die Verwandlung" von Franz Kafka und Komödien wie „Tour de Farce“ und „Alles über Liebe“ auf dem Programm. Ein ganz besonderes Highlight ist die Theaterinstallation "Atlantropa", die im Sommer 2019 Premiere feiern wird. Der inszenierte Stadtteilspaziergang „Horn to go“, mit dem wir in jedem Jahr die Spielzeit eröffnen, wurde bereits zweimal für den Hamburger Stadtteilkulturpreis nominiert.

Das THEATER DAS ZIMMER wurde im Oktober 2014 von Sandra Kiefer, Jan Holtappels und Lars Ceglecki gegründet. In einem kleinen Ladenlokal in Hamburg-Horn entstehen seitdem Klassiker, Komödien und zeitgenössisches Schauspiel. Bis zum Sommer 2014 war in diesen Räumlichkeiten das THEATER IN DER WASHINGTONALLEE unter der Leitung von Angelika Landwehr zuhause.

Das THEATER DAS ZIMMER ist Mitglied bei HAMBURG OFF, dem Verbund der Hamburger Off-Theater, und bei HAMBURG THEATER E.V., dem Verbund aller Hamburger Theater.

Theater das Zimmer

Washingtonallee 42, Hamburg

Tel. +49 40 65991168

kontakt@theater-das-zimmer.de

Kartenansicht